Du kannst so viele Artboards hinzufügen, wie Du willst, sie neu anordnen und duplizieren.

Artboard bearbeiten

Bei Zazu nennen wir die Story-Frames Artboard, weil der Content hier zu einem kleinen Kunstwerk wird. Dieser Clip zeigt Dir, wie einfach es ist, Deine Artboards mit dem Tool zu verwalten:



Es geht ganz einfach und schnell, die Boards hinzuzufügen, eine neue Reihenfolge festzulegen und sie zu duplizieren, um sie leicht wieder verwenden zu können. Hier ist eine Liste, was Du genau mit den Artboards machen kannst:

Wenn Du eine neue Story erstellst, siehst Du eine leeres Artboard und kannst so viele hinzufügen, wie Du möchtest
Füge eine neues Artboards hinzu, indem Du auf das kleine orangefarbene Plus im Artboard-Navigator unten auf der Seite klickst
Wenn Du mehrere Artboards in einer Story hast, kannst Du mit der Maus oder dem Trackpad durch den Navigator scrollen und die Artboards auswählen, die Du sehen oder bearbeiten möchtest
Innerhalb des Navigators kannst Du die Reihenfolge der Artboards ändern, indem Du sie umherziehst
Das ausgewählte Artbaord ist weiß umrahmt (im Artboard-Navigator) und Du kannst einfach ein anderes mit einem Klick auswählen
Mit den drei Icons in der unteren rechten Ecke kannst Du mit einem Klick ein anders Artboard auswählen
Mit den drei Icons in der unteren rechten Ecke kannst Du die Länge für ein Arboard festlegen (standardmäßig 10 Sekunden), sie duplizieren und das ausgewählte Artboard löschen

Jetzt weißt Du, wie Du verschiedenen Artboards verwalten und ganz einfach Stories mit mehreren Artboards erstellen kannst.


Entdecke, wie Du mit den verschiedenen Ebenentypen Designs erstellen kannst:
Hinzufügen und Bearbeiten von Text
Hinzufügen und Bearbeiten von Mediendateien
Hinzufügen und Bearbeiten von interaktiven Elementen
Hinzufügen und Bearbeiten von Formen

Hast du noch Fragen oder andere Probleme? Schreib uns eine Nachricht im Chat! Wir helfen dir gerne 🙌
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!