Du kannst deine unternehmensspezifischen Schriftarten in Zazu hochladen. Das ist der einfachste Weg, um individuelle Stories zu erstellen, die zur Marke passen und dafür sorgen, dass sich der Betrachter wie zu Hause fühlt.

Füge deine Markenschriftarten hinzu

Befolge diese Schritte für eine einfache Einrichtung:

Navigiere zum Dashboard und klicke in der linken Navigation auf den Bereich Einstellungen und gehe zum Reiter Branding.
Klicke auf die Schaltfläche Add font und durchsuche deine Computerdateien, um die gewünschten Schriftarten auszuwählen.
Du kannst deine vorhandenen Schriftarten ganz einfach löschen, indem du auf das Mülleimer-Symbol klickst.

Jetzt werden deine Markenschriftarten zu deiner Schriftbibliothek hinzugefügt. Du kannst sie jetzt in deinen Stories verwenden, indem du ein Textelement hinzufügst und das Dropdown-Menü der Schriftart in der Seitenleiste des Inspektors öffnest. Deine Markenschriftarten werden oben im Dropdown-Menü separat angezeigt.

Lege deine Textstile fest

Eine gute Möglichkeit, bei der Erstellung von Webstories Zeit zu sparen und die Kontrolle über deine Marke zu behalten, ist es, einige vordefinierte Textstile in deinen Einstellungen festzulegen.
Zazu bietet 5 verschiedene Stile an, die du dann direkt im Story-Editor verwenden kannst, wenn du Textebenen hinzufügst.

💡 Tipp: Du kannst deine Markenschriftarten und -stile auch direkt im Story-Editor ändern.

Dieses Gif zeigt dir, wie du mit ein paar Klicks deine Markenschriftarten hinzufügen und deine Textstile einstellen kannst:



Farbpaletten erstellen

Du kannst Farbpaletten erstellen und verwalten, um deinem Team zu helfen, bei der Erstellung von Stories im Zazu-Editor einheitlich zu bleiben.
Hier sind die Schritte zum Einrichten und Finden der Farbpaletten in Zazu:

Navigiere zum Dashboard und klicke in der linken Navigation auf den Bereich Einstellungen und gehe zum Reiter Branding.
Klicke auf die Schaltfläche Neue Palette hinzufügen und benenne deine Palette.
Füge Farben hinzu, indem du auf das Feld "+" klickst und den Farbwähler benutzt.
Im Zazu-Editor siehst du deine Palette jedes Mal, wenn du den Farbwähler öffnest.

Tipp: Du kannst deine Markenfarben ganz einfach hinzufügen, indem du den genauen HEX/RGB/HSL-Farbcode in der Farbauswahl angibst.

Finde weitere Möglichkeiten, dein Story-Branding mit Zazu zu optimieren:
Publisher Branding
Stories auf deiner eigenen Domain veröffentlichen

Hast du noch Fragen oder andere Probleme? Schreib uns eine Nachricht im Chat! Wir helfen dir gerne 🙌.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!